Sanktionslisten

Die Basis von ID.prove sind die weltweiten Sanktionslisten, welche in unregelmäßigen Abständen von den jeweiligen Ländern veröffentlicht werden. Die Sanktionslisten können Personen, Firmen, Vereine, Schiffe und Flugzeuge beinhalten. Die in den Sanktionslisten aufgeführten Einträge sind meist mit einem umfassenden Bereitstellungsverbot belegt.

Mit der Sanktionslisten-Software ID.prove können unter anderem die Embargolisten folgender Länder geprüft werden:

  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Japan
  • Kanada
  • Schweiz
  • England
  • Australien

Viele dieser Listen, wie zum Beispiel die EU-Sanktionslisten, sind zwar offentlich zugänglich, doch ist es nicht einfach einen Überblick über Updates und Datenformate für den Import in Sanktionslisten-Software zu behalten.

Dank unseres langjährigen Datenservice-Partners Sanktionslisten.de, bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit sauber aufbereitete Daten für den Import in ID.prove. Und das zu einem wirklich unschlagbaren Preis.

Erfahren Sie mehr auf der Website unseres Partners:



Sanktionslisten-Check

Einfach und unkompliziert mit ID.prove und sanktionslisten.de

ID.prove Testversion

ID.prove

ID.prove ist ein Produkt der Firma rausoft GmbH.

Seit über 15 Jahren arbeiten mittlerweile über 1000 Kunden mit unserer Compliance Software.

Kontakt

rausoft GmbH
Böblinger Straße 25
71229 Leonberg

Fon +49 (0)7152 / 31 961 - 0
Fax +49 (0)7152 / 31 961 - 90